Grundwasserwärmepumpe (Wasser / Wasser)

Egal ob die Energie aus dem Erdreich oder aus dem Grundwasser gewonnen wird. Die Systemlösungen der Herz Energietechnik GmbH vereinbaren kompakte bauweise, hohe Effizienz und einfache Bedienung in einem Gerät.

Die grossen Vorteile der HERZ Wärmepumpen

  • Hohe Leistungszahlen (COP)
  • Einfache und rasche Installation
  • Servicefreundlich
  • 3 - fach schallentkoppelter Verdichtersatz
  • Höchste Effizienz für Heiz- und Warmwasserbetrieb, passive oder aktive Kühlung optional möglich
  • Smart grid fähig
  • Hohe Effizienz, große Leistung auch bei tiefen Temperaturen
  • Höchste Betriebssicherheit
  • EHPA Gütesiegel
  • Eingang für Photovoltaikanlage
  • Fernüberwachung über myherz.at - Internetportal
  • Flüsterleiser Betrieb durch Silent Mode und großzügig dimensionierter Verdampfereinheit.
  • Hochwertig thermisch und schalltechnisch isoliert
  • Integrierter Sanftanlauf
  • Bivalenzmodus mit anderem Energieerzeuger möglich
  • Geringer Platzbedarf durch kompakte Bauweise
  • Allseitige Wartungszugänge
  • Internetfähige Steuerung

Wärmepumpe commotherm SW und WW

Leistungsbereich: 4.8 - 18.7 kW

für SOLE/WASSER und WASSER/WASSER Betrieb

Wärmepumpenmodul inkl. interne Elektroverkabelung mit Hocheffizienz-Sole- und Heizungsumwälzpumpen sowie soleseitigem Ausdehnungsgefäß & Sanftanlauf

  • Hohe Leistungszahl
  • Niedrige Betriebskosten
  • Rasche Amortisation
  • Geringer Stromverbrauch

Erde

Diese Energiequelle kann via Flachkollektoren oder Tiefensonden genutzt werden. Die erforderliche Fläche der Kollektoren richtet sich nach der Bodenbeschaffenheit und dem Heizwärmebedarf des Gebäudes. Der Flachkollektor besteht aus Rohrschlangen, welche mit einem Sole/Wasser-Gemisch knapp unter der Frostgrenze in ca. 1,2 m verlegt werden. Als Faustformel ist in etwa das 1,5 fache der beheizten Fläche als Kollektorfl äche anzunehmen.Erdsonden nutzen die gespeicherte Wärme in einer Tiefe von einigen Metern bis über 100m. Auch Erdsonden werden mit einem Sole/Wasser- Gemisch gefüllt und nehmen dadurch die gespeicherte Wärme des Erdreichs auf und geben es an die Wärmepumpe ab.

Wasser

Sofern Grundwasser in der erforderlichen Menge und Güte vorhanden ist, können mit HERZ
Wasser/Wasser - Systemen höchste Leistungszahlen erreicht werden. Von einem Förderbrunnen wird das Wasser zur Wärmepumpe befördert, dort wird dessen Wärme entzogen und anschließend in einen Schluckbrunnen wieder in die Natur zurückgeführt. Für einen Kilowatt Heizleistung werden in etwa 220l/h Wasser benötigt. Für ein Wasser/Wasser- Wärmepumpensystem ist eine wasserrechtliche Bewilligung erforderlich.

Bedienerfreundliche Touch-Regelung T-CONTROL

  • Komfortable Menüführung und einfacher Bildschirmaufbau
  • Fernvisualisierung und Fernwartung via Smartphone, PC oder Tablet-PC
  • Empfang von Status- und Störmeldungen via E-mail
  • Datentransfer und Softwareupdates via USB-Stick
  • Möglichkeit einer Modbus-Kommunikation
  • Fernzugriff auf die Regelung über das myHERZ-Portal

EXKLUSIVER Vertriebspartner der Firma Herz Energietechnik

Die Firma Herz Energietechnik hat eine Marktpräsenz von mehr als 120 Jahren und ist einer der bedeutendsten internationalen Hersteller von Produkten für die gesamte Heizungs- und Installationsbranche.

Beratung

Haben wir Ihr Interesse für unsere Produkte geweckt?

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf.