Hackschnitzelheizung


Wie funktioniert eine Hackschnitzelheizung?

Hackschnitzelheizungen werden meistens mit Holz aus regionaler Forstwirtschaft betrieben. Die Hackschnitzel werden im Idealfall vor Ort hergestellt und zwischengelagert. Nach der Lagerung und der Ausgärung werden die Hackschnitzel in das Hackschnitzelsilo eingefüllt. Die Befüllung erfolgt in der Regel über eine Abwurföffnung oder über ein Befüllsystem mit Förderschnecken.
Aus dem Hackschnitzelsilo wird der Brennstoff über eine Rundaustragung oder über eine Schubbodenaustragung mittels Förderschnecken zur Hackschnitzelheizung transportiert.
Eine moderne Hackschnitzelheizung verfügt über eine automatische Zündung, die das manuelle Anzünden der Hackschnitzel erübrigt und somit höchsten Komfort bietet. Die Holzasche muss je nach System, Brennstoffqualität und Wärmebedarf mehrmals im Monat entleert werden. Um die Reinigungsintervalle zu reduzieren, können optional Aschefördersysteme ergänzt werden, welche die Holzasche in spezielle Container befördert.

 

Die grossen Vorteile der Hackschnitzelheizung HERZ Firematic:

  • Energiesparende Antriebstechnik
  • Einfachste Bedienung
  • Konstant hoher Wirkungsgrad
  • Geringer Platzbedarf
  • Einsatz hochwertiger Materialien
  • Automatische Reinigung der Brennkammer und des Röhrenwärmetauschers
  • Automatische Entaschung der Verbrennungs- und Flugasche in frontseitige Aschenbehälter

 

Wir haben die Antworten auf Ihre Fragen -> FAQ Hackschnitzelheizung


Brennstoff Hackschnitzel

Hackschnitzel sind ein natürlicher Brennstoff, welcher meistens lokal hergestellt wird. Bei der Herstellung von Hackschnitzeln kann die Stückigkeit / Qualität dem Fördersystem und der Anlage angepasst werden.

  • Preisstabil und günstiger als fossile Brennstoffe
  • erneuerbar und klimaneutral
  • kurze Transportwege
  • lokale Wertschöpfung
  • Versorgungssicherheit
  • hilft der Waldpflege

1 Sm3 Hackschnitzel entspricht:
72l Heizöl (Nadelholz)
102l Heizöl (Hartlaubholz)

Hackschnitzelheizung firematic CONDENSATION

Leistungsbereich: 9 - 40kW

Der Hackschnitzel-Brennwertkessel ist in der Lage zusätzlich die im Abgas enthaltene, sogenannte „latente“ Wärme, zu nutzen. Die Ausnutzung dieser Wärme erfolgt, indem das heisse Abgas so weit abgekühlt wird, dass der darin vorhandene Wasserdampf kondensiert und dabei die enthaltene Energie (die Kondensationswärme) freigesetzt wird. Diese zusätzliche Wärme wird dem Heizsystem wieder zugeführt. Dadurch können Wirkungsgrade bis 106% erreicht sowie gesetzlich geforderte Staubemissionen bei weitem unterschritten werden

  • Autmatische Reinigung mittels Kipprost
  • Automatische Reinigung des Wärmetauschers
  • Energiesparende Verbrennung durch die Lambdasonde
  • Kompakte Bauweise

Hackschnitzelheizung firematic

Leistungsbereich: 20 - 301kW

Die HERZ firematic ist ein Biomassekessel zur Verfeuerung von Hackschnitzel oder Pellets. Unschlagbar kompakt, besonders sparsam und extrem wirtschaftlich.

  • Sauberste Verbrennung durch die Lambdasondensteuerung, auch bei unterschiedlichen Brennstoffqualitäten
  • Der leise Betrieb des Kessels steht für hochwertige Anlagekomponenten
  • Niedrigste Emissionswerte zur Schonung unserer Umwelt

Hackschnitzelheizung firematic

Leistungsbereich: 349 - 499kW

  • KOMPAKT – Ausführung in Modulbauweise
  • FLEXIBEL – flexibles & einfaches Platzieren und Anschließen
  • KOMFORTABEL – Automatische Brenner- & Wärmetauscherreinigung und automatische Entaschung
  • EMISSIONSARM – Verbrennungstechnologie auf höchstem Niveau

Hackschnitzelheizung BioFire

Leistungsbereich: 500 - 1500kW

Die BioFire ist die Antwort für Grossobjekte. Die Kaskadenschaltung ermöglicht Projekte bis zu 4.500 kW.

  • Kessel in Modulbauweise
  • Rasche Montage durch vollständig vorgefertigte Module
  • Geringe Speichermasse (kein Schamott, sondern wasserführende Brennkammer) – somit schnelle Leistungsbereitstellung
  • Geringste Einbringmaße, extrem kompakte Bauweise
  • Stufenrost mit 2 steuerbaren Zonen
  • Automatische Reinigung der Brennkammer und des Röhrenwärmetauschers
  • Für 6 bar Betriebsdruck geeignet
  • Möglichkeit der automatischen Aschenaustragung zu externen Behälter

ECOcond Rauchgaskondensator

Einsatzbereich: 80 - 500 kW

Rauchgaskondensator zur Staubreduktion und Wirkungsgradoptimierung.

  • Erhöhung der Gesamteffizienz bei verringerten Staubemissionen
  • Wirkungsgradoptimierung – Verbesserung der Teillastverhaltens => dadurch Brennstoffeinsparung & Schonung der Anlage (weniger Start-Stopps)
  • Laufzeitoptimierung der Anlage
  • Die Abgastemperatur liegt nach dem Filter bei ca. 5°C über der Rücklauftemperatur!

Bedienerfreundliche Touch-Regelung T-CONTROL

  • Komfortable Menüführung und einfacher Bildschirmaufbau
  • Fernvisualisierung und Fernwartung via Smartphone, PC oder Tablet-PC
  • Empfang von Status- und Störmeldungen via E-mail
  • Datentransfer und Softwareupdates via USB-Stick
  • Möglichkeit einer Modbus-Kommunikation
  • Fernzugriff auf die Regelung über myHERZ-Portal

EXKLUSIVER Vertriebspartner der Firma Herz Energietechnik

Die Firma Herz Energietechnik hat eine Marktpräsenz von mehr als 120 Jahren und ist einer der bedeutendsten internationalen Hersteller von Produkten für die gesamte Heizungs- und Installationsbranche.

FAQ Hackschnitzelheizung